Chat with us, powered by LiveChat
Das ABC der Unterrichtspraxis

Das ABC der Praxis

Wie ein Lernmanagementsystem (LMS) zur Differenzierung und Individualisierung genutzt werden kann.

Wer?

Alle Interessierten aus dem Bildungswesen (Lehrkräfte, Fachleitungen, Schulleitungen, Medienberater, Schulentwickler etc.), die neugierig sind, wie ein Lernmanagementsystem als Werkzeug der Schul- und Unterrichtsentwicklung eingesetzt werden kann. Egal ob bereits Kunde oder Gast.

Wieso?

Die Friedensburg-Oberschule ist ein neues Mitglied in der itslearning-Community und hat die Initiative ergriffen, dieses bereits 8. Netzwerktreffen für begeisterte Praktiker bei sich vor Ort anzubieten. Schulen, die itslearning nutzen, profitieren bei diesem Format von Erfahrungen anderer Schulen aus der Region und vernetzen sich untereinander. Machen Sie mit und tun etwas für Ihre Medienfitness!

Was?

8. itslearning Netzwerktreffen Berlin & Brandenburg

Wann?

Donnerstag, 19. September 2019 von 16 bis 20 Uhr.

Wo?

Friedensburg-Oberschule, Berlin-Charlottenburg.

Wir laden Sie ein!

Die Friedensburg-Oberschule ist eine Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe und Standort der „Staatlichen Europa-Schule Berlin“ (SESB) für die Sprachkombination Deutsch-Spanisch. Die Schule setzt seit diesem Schuljahr auch itslearning ein, um der heterogenen Schülerschaft gerechter zu werden.

Jetzt kostenfrei aber verbindlich anmelden:

Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung der Friedensburg-Oberschule und der itslearning GmbH.

Agenda

Ab 16:00

Sven Zimmerschied, Schulleiter der Friedensburg-Oberschule

Begrüßung & Warum wir für Notebookklassen auch ein LMS einsetzen.

Jana Pessozki, Fachbereichsleitung Fremdsprachen sowie Schüler*innen der Friedensburg-Oberschule

Wie Medienfitness in der Schule aussehen kann

ca. 16:25
u.a. Impuls-Beiträge von der Freien Schule Anne-Sophie, Victor-Klemperer Berufskolleg, Flatow-Oberschule und mehr

Impulse rund um Differenzierung und Individualisierung aus Berliner/Brandenburger Schulen

ca: 16:45

Pause mit Fingerfood.

17:15 – 17:30

Anfänger, Fortgeschrittene, KundInnen, NutzerInnen, Gäste

BarCamp-Session-Planung

Jetzt sind Sie dran! Wir laden alle ein, von der Teilnehmer- in die Teilgeber-Rolle zu schlüpfen. In zwei BarCamp-Sessions haben Sie die Möglichkeit, Ihre Themen einzubringen. Bereiten Sie sich entweder alleine oder gemeinsam darauf vor oder setzen Sie vor Ort spontan ein für Sie relevantes Thema um.

17:30 Uhr & 18:15 Uhr

Verteilt auf die Räume der Schule

Zwei BarCamp-Runden

TeilnehmerInnen werden zu TeilgeberInnen und Sie entscheiden über Inhalt und Verlauf der Sessions…

19:15 Uhr

Alle im Plenum

Auswertung und nächste Schritte

Berichten Sie Ihre Aha-Erlebnisse im Plenum, stellen weiterhin offene Fragen und schlagen Sie das nächste Netzwerk-Treffen an Ihrer Schule vor!

Impulse

Sven Zimmerschied, Schulleiter Friedensburg-Oberschule

Warum wir für Notebook-Klassen ein LMS benutzen.

Jana Pessozki, Fachbereichsleitung Fremdsprachen und Schüler*innen der Friedensburg-Oberschule

Wie Medienfitness in der Schule aussehen kann

Christine Herzig, Leiterin der Mittelstufe an der Freien Schule Anne-Sophie Berlin-Zehlendorf

„peer feedback“, „Selbstbeurteilung“ und Beurteilung durch die Lehrkraft

Bryce Miller, Lehrer an der Freien Schule Anne-Sophie Berlin-Zehlendorf

Wie Eltern der Primarstufe den Kompetenzerwerb ihrer Kinder nachverfolgen können.

Andreas Brandau, Flatow-Oberschule Berlin

Individuelle Förderpläne am Leistungssportgymnasium

Und Sie?

Sind Sie Praktiker und möchten Ihre Medienfitness mit anderen teilen? Bitte melden Sie Ihren Kurzimpuls im Vorfeld an.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt gleich kostenfrei aber verbindlich an!

Anmeldung

Keine Zeit?

Melden Sie sich für eine kostenfreie Web-Demo von itslearning an!

Web-Demo