Das Dynamische Curriculum

Bildungsclouds weltweit, Teil 2: Oslo, Norwegen (Englisch)

3-teilige Webinar-Reihe, 2. Teil: Mittwoch, 31. Mai 2017, 10 - 11 Uhr

Wir laden Sie herzlich zu diesem zweiten Teil dieser Webinar-Reihe über Bildungsclouds weltweit ein. In diesem Teil erhalten Sie einen Einblick in die Strategie der Kommune Oslo, die itslearning als Bildungscloud für die curricularen Prozesse ihrer Schulen einsetzt, um die Qualität von Unterricht zu gewährleisten und gleichmäßig in die Fläche zu bringen.


Die Experten

aus der Schulbehörde der Stadt Oslo, Abteilung Bildungslanung und Qualitätssicherung

Post Thumbnail

Bjarte Rørmark

Stellv. Abteilungsleiter in der Bildungsbehörde der Stadt Oslo, Abteilung für Bildungsplanung und Qualitätssicherung, Oslo, Norwegen 

„Jede/r Schüler sollte mit seinem Lehrer/seiner Lehrerin zufrieden sein.“

Post Thumbnail

 

Jørgen Natvig

Koordinator für Qualitätsentwicklung bei Bildungstechnologien, Oslo, Norwegen. Vormals Lehrer und Experte für ICT in der Bildung. 

„Wir sichern und entwickeln die Qualität von Unterricht mit einem System für die Curriculum-Planung.“

  • Webinar-Teil 1 erneut ansehen
    Houston Independent School District, Texas, USA

    In dieser Webinar-Aufzeichnung des ersten Teils der Reihe stellen Beatriz Arnillas (ehemals beim Houston ISD) und Raul Alanis Jr (Education Technologie beim Houston ISD) die Vision und Strategie dieses größten Schulträgers aus Texas vor. Eine Reihe von Inhalten von Drittanbietern sind über Schnittstellen wie Thin Common Cartridge oder OneRoster verfügbar und direkt mit den Standards der Bildungspläne verknüpft.

Gleich anmelden!

Bitte registrieren Sie sich auch, wenn Sie an den Terminen verhindert sein sollten. Sie erhalten dann die Video-Aufzeichnung zugesendet.

Diese Webinarreihe richtet sich primär an Verantwortliche im Bildungsbereich, die von der internationalen Expertise itslearnings und seinem Leadership-Netzwerk profitieren möchten. Es steht darüber hinaus allen Interessierten offen. Bitte stellen Sie Ihre Fragen vorab über das Formular, während des Webinars oder in der Diskussionsrunde am Ende der Webinars sowie vorab auf twitter: #bildungscloud Wir freuen uns auf Ihre rege Beteiligung! 

Bitte merken Sie sich auch den 13. Juni 16 Uhr vor. An diesem Termin präsentieren wir im dritten Teil der Reihe Beispiele aus Deutschland.

Melden Sie sich jetzt an und diskutieren Ihre Frage mit den ExpertInnen!

 

Anmeldung