Fachtag & BarCamp

itslearning & Fronter Nutzertreffen 2018

13./14. September am Walddörfer-Gymnasium in Hamburg

Jetzt anmelden!

Rollen wechseln - Dialogisch lernen

Wie neue Wege in persönlichen Lernumgebungen entstehen können.

Agenda
Donnerstag, 13. September

Diese zweitägige Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, Schulleitungen, Medienbeauftrage, Schulträger und Bildungsverantwortliche, egal, ob diese bereits mit itslearning oder Fronter arbeiten oder sich informieren möchten. Für alle, die sich kompakt informieren möchten, ist der Fachtag am Donnerstag das richtige Format. Am Freitag werden die Themen im BarCamp-Format vertieft.

Fachtag

Ab 13:00 bis Open End

Am ersten Tag der Veranstaltung haben Sie vielfältige Gelegenheiten zur Information, zum Mitmachen und zum Austauschen.

  • Eröffnung des Walddörfer-Gymnasium (Gastgeberschule) gemeinsam mit itslearning
  • Keynote aus unserem Nachbarland Niederlande
  • Workshop-Tracks (Praxis, Strategie und spezieller Schulträger-Track)
  • Pausen zur Vernetzung mitten in einem lebendigen Schulgebäude
  • Partnerausstellung
  • Get-Together inkl. Dinner

Call for Workshops

Mischen Sie mit!

Es ist Tradition bei unseren Nutzertreffen, dass sich die Workshopreferenten aus Gastgeberschule, NutzerInnen aus ganz Deutschland sowie seitens itslearning oder externen Gästen zusammensetzen. Möchten Sie Ihr itslearning- oder Fronterkonzept thematisieren?

Ergreifen Sie jetzt die Initiative und bewerben sich mit Ihrem Workshop-Vorschlag! Laden Sie dafür bitte das Template herunter.


Download

Freitag, 14. September

BarCamp-Tag

9.00 Uhr bis 15.45 Uhr

Am zweiten Tag öffnet sich die Veranstaltung für Ihre Fragen, die entweder am ersten aufgekommen sind oder die Sie mitgebracht haben. Im BarCamp-Format haben Sie die Möglichkeit, mit einem Maximum an Beteiligung an Ihren Fragen gemeinsam zu arbeiten. Für einen Mittagsimbiss ist gesorgt. Für einige TeilnehmerInnen besteht außerdem die Möglichkeit zur Hospitation im Unterricht am Walddörfer-Gymnasium.

BarCamp - Was ist das?

Session-Planung

Ein BarCamp ist ein Format, in dem Sie, die TeilnehmerInnen zu TeilgeberInnen werden. Mehr Infos dazu sowie Ihre Vorschläge einbringen können Sie hier.


Mitmachen

From a Standardised Paper Curriculum for All to a Personalised Learning Environment.

In der Keynote spricht Wouter Penris, Lehrer für Englisch und Musik sowie ICT-Koordinator am Veluws College Walterbosch (Apeldoorn, Niederlande) über ein innovatives Nutzungskonzept, bei dem Schüler unabhängig und selbstgesteuert über den itslearning-Unterrichtsplaner lernen können und Lehrkräfte sich folglich mehr auf das Coaching ihrer Schüler konzentrieren können.


Mehr lesen

Veranstaltungsort

Eine gemeinsame Veranstaltung des Walddörfer-Gymnasium und itslearning in Hamburg Volksdorf.

Internationale Sprecher & Referenten

Wouter Penris, Veluws College Walterbosch, Apeldorn, Niederlande

Wouter Penris, Lehrer für Englisch und Musik sowie ICT-Koordinator.

Beatriz Arnillas, Senior Educational Advisor, itslearning and former Director of IT – Education Technology for the Houston Independent School District, USA

Beatriz Arnillas is a Senior Educational Advisor at itslearning and acts as a consultant for both our internal teams and customers interested in implementing learning-centered education. Previously, Beatriz was the Director of Education Technology for Houston Independent School District where she led the implementation of PowerUp, a district-wide blended learning initiative that continues to transform Houston’s teaching and learning practices, improving student engagement and end-of-course passing scores.

Henning Gjellesvik, itslearning Product Manager, Bergen, Norway

«Teacher, why can’t I do my homework on my Commodore 64?» Henning released early that it’s a huge potential in ICT-supported learning!

Stay tuned

Mehr Referentenbeschreibungen und Workshops erscheinen bald hier…

Das war das itslearning & Fronter Nutzertreffen 2017

Melden Sie sich hier an.

Um eine breite Akzeptanz in Schulen zu schaffen, möchten wir es Schulen ermöglichen, mit möglichst vielen KollegInnen am Nutzertreffen teilzunehmen. Je mehr Personen sich pro Bildungseinrichtung anmelden, je günstiger wird der Teilnahmepreis pro Person!

Teilnahmehinweise

  • Wir achten wie immer darauf, Ihnen die Teilnahme so günstig wie möglich anzubieten. Der Teilnahmebeitrag fließt fast ausschließlich in die anfallenden Catering-Kosten und anteilig in weitere im Rahmen der Veranstaltung anfallende Kosten.
  • Sie erhalten Ihre Rechnung direkt nach Zahlungseingang per E-Mail. Bitte geben Sie, wenn möglich, Ihre berufliche/dienstliche E-Mail-Adresse an, auch unbedingt für die KollegInnen, die Sie mitanmelden, damit auch diese die Informationen zu ihrer Teilnahme/zum Programm erhalten können.
  • Die Anmeldung ist verbindlich, eine Rückerstattung ist aus organisatorischen Gründen leider ausgeschlossen.
  • Sie erhalten nach Registrierung eine E-Mail-Bestätigung, die auch Empfehlungen für Hotels enthält.
  • Sie erhalten wenige Wochen vor dem Event genauere Informationen zum Programm und zur Workshop/Sessionauswahl per E-Mail zugesandt.
  • Eine Teilnahmebescheinigung wird im Nachgang zur Veranstaltung bei nachgewiesener aktiver Teilnahme per E-Mail zugestellt.

Einverständnis: Mit der Anmeldung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass auf der Veranstaltung entstehende Fotos, Videos oder Produkte in der Kunden- und Marketingkommunikation der itslearning GmbH oder itslearning AS verwendet werden dürfen. Eine Teilnehmerliste mit Namen und E-Mail-Adresse wird zum Zwecke der Vernetzung allen Teilnehmenden in Form einer itslearning-Umgebung für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung zur Verfügung gestellt (itslearning-Nutzerzugänge). Sie können per E-Mail an [email protected] oder telefonisch widersprechen, falls Ihr Name dort nicht erscheinen soll.

Veranstaltungspartner

 

 

Möchten auch Sie Partner der Veranstaltung werden? Kontaktieren Sie [email protected]