Kompetenz trifft LMS

Netzwerk-Treffen Baden-Württemberg
8. November 2018, 11.30 bis 17 Uhr, Marta-Schanzenbach-Gymnasium, Gengenbach

Einladung für KundInnen und Gäste

Auf diesem Netzwerk-Treffen inkl. BarCamp-Sessions kommen Schulen aus Baden-Württemberg und darüber hinaus zusammen. Das Marta-Schanzenbach-Gymnasium Gengenbach (Gastgeber) ist eine Schule mit sprachlichem und naturwissenschaftlichen Profil, die am iPad-Projekt des Kultusministeriums teilnimmt. Unter anderem mit Lernateliers setzt die Schule den Bildungsplan auf ihre Art und Weise um, um Schüler auf dem Weg zu gebildeten, selbstbestimmten und verantwortungsbewussten Menschen zu begleiten.

Wir laden Sie ein, sich mit itslearning-Nutzern sowie Gästen über Schulentwicklungskonzepte mit Lernmanagementsystemen und die Dynamisierung von Curriculua auszutauschen, voneinander zu lernen und sich zu vernetzen.

Jetzt kostenfrei aber verbindlich anmelden!


Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Marta-Schanzenbach-Gymnasiums und der itslearning GmbH.

Agenda

11:30

Stefan Feld, Schulleiter & Michael Hoch (Marta-Schanzenbach-Gymnasium)

Von der Organisation und Kommunikation mit LMS hin zur Individualisierung von Unterricht

 

11:55 – 12:15

Sarah Kern (Raiffeisen-Campus Dernbach, Rheinland-Pfalz)

Sinnstiftende Lernateliers mit itslearning gestalten

Das private Ganztagsgymnasium in genossenschaftlicher Trägerschaft steht mit seinem fachübergreifenden Lernatelier-Konzept für eine Schulkultur, die das WIR in den Mittelpunkt stellt.

12:15 – 13:00

Schulen aus Baden-Württemberg

Praxis-Impulse für die schülerzentrierte Umsetzung kompetenzorientierter Bildungspläne

Wir haben Schulen in Baden-Württemberg, eingeladen, in diesem Kaleidoskop zu präsentieren, welche Nutzungsziele sie für den LMS-Einsatz gesetzt und erfolgreich umgesetzt haben. Jede Schule hat erfahrungsgemäß immer schon die nächsten Schritte in der Planung – die beste Grundlage für das darauffolgende Kompakt-BarCamp.

Unter anderem: Christiane Schababerle-Wagner & Michaela Firmbach (Josef-Durler-Schule Rastatt)

Pause mit Fingerfood.

13:30 – 14:00

Anfänger, Fortgeschrittene, KundInnen, NutzerInnen, Gäste

BarCamp-Session-Planung

Jetzt sind Sie dran! Wir laden alle KollegInnen des MSG, itslearning-Schulen aus Baden-Württemberg sowie interessierte Gäste ein, von der Teilnehmer- in die Teilgeber-Rolle zu schlüpfen. In zwei BarCamp-Sessions haben Sie die Möglichkeit, Ihre Themen einzubringen. Bereiten Sie sich entweder alleine oder gemeinsam darauf vor oder setzen Sie vor Ort spontan ein für Sie relevantes Thema um.

14 Uhr & 15 Uhr

Verteilt auf die Räume der Schule

Zwei BarCamp-Runden und natürlich Kaffee!

TeilnehmerInnen werden zu TeilgeberInnen und Sie entscheiden über den Inhalt und Verlauf der Sessions…

16 Uhr bis 17 Uhr

Alle im Plenum

Auswertung und nächste Schritte

Berichten Sie Ihre Aha-Erlebnisse im Plenum, stellen weiterhin offene Fragen und schlagen Sie das nächste Netzwerk-Treffen an Ihrer Schule vor!

Post Thumbnail

11:30 – 11:55

Willkommen: Von der Organisation und Kommunikation mit LMS hin zur Individualisierung von Unterricht

In diesem Impuls, der von Schulleiter Stefan Feld eröffnet wird und von Michael Hoch (im Bild) ergänzt wird, wird aufgezeigt, welches LMS-Nutzungskonzept der Schule bisher zu Grunde liegt und wie erste Schritte des vorhandenen Lernateliers in itslearning die Eigenständigkeit beim Lernen fördern.

    • Stefan Feld, Schulleiter
    • Michael Hoch (im Bild), Lehrer für Biologie und Erdkunde sowie Medienbeauftragter

Das Marta-Schanzenbach Gymnasium Gengenbach verfügt über ein sprachliches und naturwissenschaftliches Profil. Circa 850 Schüler und 75 Lehrkräfte lernen kooperativ. Die Schule ist eine iPad-Projektschule des Kultusministeriums. In der Schulentwicklung wird auch der Fokus auf Methodenschulung und Kompetenztraining gesetzt.

Mehr lesen

Post Thumbnail

11:55 – 12:15

Sinnstiftende Lernateliers mit itslearning gestalten

„Ich freue mich, das Lernatelier des Marta-Schanzenbach-Gymnasiums besser kennen zu lernen. Wir am Raiffeisen-Campus Dernbach haben seit mehreren Jahren ebenfalls ein Lernatelier eingeführt, bei dem unsere LernerInnen über das LMS itslearning sinnstiftend Lernen können. Ich freue mich, unsere Erfahrungen teilen zu können und neue Impulse für uns mit ins Kollegium nehmen zu können.“

    • Sarah Kern, Orientierungsstufenleiterin

Der Raiffeisen-Campus Dernbach, ein privates Ganztagsgymnasium in genossenschaftlicher Trägerschaft, steht mit seinem fachübergreifenden Lernatelier-Konzept für eine Schulkultur, die das WIR in den Mittelpunkt stellt.

Mehr lesen

Post Thumbnail

12:15 – 13:00

Kaleidoskop: Praxis-Impulse für die schülerzentrierte Umsetzung kompetenzorientierter Bildungspläne

In diesem Kaleidoskop stellen sich Schulen aus Baden-Württemberg mit ihren vielfältigen Nutzungskonzepten vor. Das gemeinsame Ziel, eine Lernumgebung für mehr Individualisierung und Personalisierung zu schaffen, verbindet sie. Das Kaleidoskop wird moderiert von Franziska Bewer.

    • Franziska Bewer, Kundenberatung bei itslearning

„Uns, dem itslearning-Team, ist es wichtig, Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Nutzungskonzepte zu unterstützen. Mit individueller Begleitung, pädagogischen Trainings genauso wie mit der Schaffung von Gelegenheiten zum schulübergreifenden Erfahrungsaustausch tragen wir einen wichtigen Teil zur zeitgemäßen Bildung der nächsten Generationen bei.“

Post Thumbnail

Kaleidoskop

Förderung des selbstständigen und produktorientierten Lernens

„An der Josef-Durler-Schule Rastatt wollen wir gemeinsam Räume schaffen für individuelles Lernen das Spaß macht. itslearning hilft uns dabei uns zu vernetzen. Wir erstellen dort eine gemeinsame Jahresplanung, tauschen Material aus und können den Schülern gezieltes Feedback zu ihrem Kompetenzerwerb geben.“

    • Michaela Firmbach, (links im Bild) Studienrätin, Deutsch, Gemeinschaftskunde und Geschichte
    • Christiane Schababerle-Wagner, (rechts im Bild) Studienrätin, Diplom-Thelogin für katholische Religion

Die Josef-Durler-Schule Rastatt, Baden-Württemberg, ist eine innovative berufliche Schule, die unter ihrem Dach viele Schularten und Berufsfelder vereint. Sie hat 1500 Schüler und ca. 80 Lehrkräfte.

Mehr lesen

Ihre Themen für das BarCamp bitte!

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt gleich kostenfrei aber verbindlich an!

Anmelden

Keine Zeit?

Melden Sie sich für eine kostenfreie Web-Demo von itslearning an!

Kostenfreie Web-Demo