Kategorien: News, Our Product, Produkt

Der neue itslearning Planer: Optisch noch ansprechender und einfacher zu benutzen


Posted on

Cartoon image demonstrating product update

image of author Hanne Lorentzen

Hanne Lorentzen, Product Owner, itslearning

Wir sind bereits dabei, unsere Back to School Features für 2021/2022 mit der Juni-Version auszurollen. Das ist ein großes Rollout mit vielen spannenden Features – eines davon ist das, an dem ich schon seit einigen Monaten arbeite – der neue itslearning Planer.

Wir testen den neuen Planer derzeit in einem Pilotprojekt mit Lehrern in Deutschland, Norwegen, Schweden und Finnland, um den Prototyp zu testen. Ihr kontinuierliches Feedback ist für uns entscheidend, um das Tool zu verbessern und Funktionen hinzuzufügen, die die Lehrer haben wollen, wenn die Schule nach dem Sommer wieder beginnt. Und jetzt, ab Mitte Juni, können alle unsere Nutzer*innen den neuen Planer einschalten.

Starke UX und UI

Wir wissen, dass die Benutzer*innen heutzutage von einem Produkt mehr erwarten als nur Funktionalität. Lehrkräfte und Student*innen wollen eine ansprechende Erfahrung bei der Nutzung unseres LMS. Es muss gut aussehen und gut funktionieren. Deshalb haben wir uns viele Gedanken über das UX (User Experience)-Design und das UI (User Interface)-Design gemacht, das sich darauf konzentriert, wie der Planer aussieht. Mit dem Ziel, die Zufriedenheit der Benutzer*innen bei der Nutzung der gesamten Plattform zu erhöhen.

Screenshot showing details of a plan in the new itslearning planner

Wie sieht der neue Planer aus?

Als wir mit der Arbeit am neuen Planer begannen, setzten wir uns einige sehr klare Ziele. Die neue Version musste sein:

  • Optisch ansprechend
  • Einfacher zu sortieren, auch nach Datum
  • Mehr Fokus auf das, was gerade in einem Kurs passiert
  • Vereinfachte Navigation
  • Stärkerer Fokus auf individuelle Pläne
„Sie haben jetzt die Möglichkeit, den neuen Planer einzuschalten und in Ihrem eigenen Tempo zu nutzen und zu erforschen.“

Wir haben eng mit Lehrkräften und Schüler*innen zusammengearbeitet, um ihre unmittelbaren Bedürfnisse zu ermitteln, einen Entwicklungsplan erstellt und uns an die Arbeit gemacht.

Erste Rückmeldungen von Lehrer*innen zeigen, dass sie die übersichtlichere Oberfläche und die Leichtigkeit, mit der sie ihre Pläne finden können, wirklich mögen, auch die ohne Datum. Die Pläne sind jetzt unterteilt nach Aktuell (was auch kommende Pläne einschließt), Vergangenheit, ohne Datum und nach Themen. Sie sehen auch eine Plankarte, die eine kurze Beschreibung des Plans enthält, zusammen mit dem Start- und Enddatum und der Anzahl der Ressourcen und Aktivitäten. Lernziele können weiterhin mit Plänen verbunden werden, um den Schüler*innen einen Spielraum zu geben.

Die Bilder für Pläne sind jetzt viel prominenter, weil wir wissen, dass die Verwendung relevanter Bilder das Engagement der Schüler*innen verbessert Genau wie ein Social-Media-Post mit dem richtigen Bild mehr Interesse erzeugt, als einer ohne. Die Themen sind auch farblich kodiert, genau wie unsere Kurskarten, damit sie leichter zu finden und zu identifizieren sind. Insgesamt sagen die Lehrer*innen, dass die Erstellung und Verwendung des neuen Planers reibungsloser und intuitiver ist.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, den neuen Planer einzuschalten und in ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Um den neuen Planer zu starten, gehen Sie zu Planeinstellungen.

  • Schalten Sie den neuen Planer mit dem vorgesehenen Umschalter ein.
  • Wenn Sie auf den neuen Planer umschalten, sehen auch Ihre Schüler*innen und eventuelle Co-Lehrer*innen den neuen Planer.
  • Sie können beliebig oft zwischen den beiden Versionen hin- und herwechseln.

Unsere nächsten Schritte sind die Arbeit an der Differenzierung von Plänen innerhalb eines Kurses, die Unterstützung von interdisziplinärem Unterricht, die Verbesserung der Zusammenarbeit von Lehrkräften und die Arbeit der Schüler*innen mit Lernzielen und Unterrichtsmaterialien. Um mehr über die laufenden Arbeiten zu sehen, schauen Sie sich unser Video von der itsConvention an.

Es gibt also noch viel mehr zu tun im Laufe des Sommers. Ich hoffe, Sie testen den neuen Planer und senden uns Ihre Ideen und Ihr Feedback über unser Ideenportal.

Schauen Sie sich gerne unser Video-Tutorial zum neuen Planer an:

Give your image a description

Leitfaden: Auswahl des besten LMS für Ihre Schule(n)


Neueste Beiträge

Slider error! Generator group not found:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.