Kategorien: News

itslearning-Rezept: Ingers schneller Verständnis-Check


Posted on

Umfragen helfen nicht nur, die Meinungen von Schülern abzufragen. Die Sprachlehrerin Inger Alice nutzt sie, um schnell herauszufinden, ob ihre Schüler den Unterrichtsinhalten gut folgen konnten. Die Ergebnisse nutzt sie dann dazu, zu entscheiden, ob sie mit der Klasse am Thema noch weiter arbeiten muss oder zum nächsten übergehen kann.

Das ist einfach und schnell möglich. Inger Alice erstellet eine Umfrage in ihrem Kurs-Dashboard. Dann bittet sie die Schüler, darum, sich einzuloggen und die Fragen zu beantworten. (Die Schüler können die Fragen natürlich entweder in der Klasse oder von zu Hause aus beantworten.)

Nach Inger Alice’s Erfahrung ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Fragen schnell von Schülern beantwortet werden können. Dennoch müssen sie gewährleisten, dass die Schüler den jeweiligen Inhalt wirklich verstanden haben.

Das Rezept

Passend für: Lehrer/innen
Vorbereitungszeit: wenige Minuten
Arbeitszeit: wenige Minuten, um die Ergebnisse auszuwerten
Technische Anforderung: niedrig

1. In Ihrem Kurs klicken Sie auf Hinzufügen. Dann wählen Sie Umfrage hinzufügen.

2. Geben Sie der Umfrage einen Titel und eine Beschreibung und klicken auf Speichern.

3. Klicken Sie anschließend auf Fragen hinzugen. Nun können Sie aus verschiedenen Fragetypen wählen.

4. Klicken Sie, wenn alle Fragen erstellt sind, im Reiter Umfrage auf aktivieren, damit Ihre Schüler teilnehmen können.

 

itslearning-Rezepte

Die itslearning Rezepte stammen von richtigen Lehrern aus richtigen Klassenräumen. Sie zeigen, wie Lehrer itslearning nutzen, um einen guten Unterricht für ihre Schülerinnen und Schüler zu gestalten, Zeit zu sparen und innovativ mit den Schülern zu kommunnizieren. Wir hoffen, Sie mit den Rezepten für Ihren Unterricht zu inspirieren.

Im monatlichen Newsletter erwartet Sie jedes Mal ein weiteres Rezept auf deutsch. Wenn Sie jetzt schon mehr Rezepte in englischer Sprache lesen möchten, gelangen Sie hier zum Kochbuch.

Folgende Rezepte liegen bisher auf deutsch vor:

Natürlich müssen Sie die Rezepte nicht exakt „nachkochen“. Wenn Sie eine andere Variante, eine andere Geschmacksnote finden, die auch andere Lehrer interessieren könnte, lassen Sie uns das bitte wissen. Ihre Ideen, wie itslearning in der Praxis genutzt werden kann, interessieren uns sehr.

Wenn Sie ein Rezept haben, dass auch für andere Lehrer interessant sein könnte, freuen wir uns auf Ihre E-Mail: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.