Kategorien: Produkt

itslearning Update 67 – Juli 2016


Posted on

Highlights der neuen Version

Das Herzstück dieser neuen Version ist die neue itslearning-Bibliothek, die vollkommen neu konzipiert wurde und nun schneller, benutzerfreundlicher und leistungsstärker als je zuvor sein wird.

Wir haben die Option hinzugefügt, über das neue Benachrichtigungssystem einzelne Mitteilungen an mehrere Empfänger gleichzeitig zu versenden.

Zudem wurden Modifikationen für eine optimierte User Experience mit dem neuen itslearning integriert und das Importieren von Semestern aus externen Systemen (z.B.  Schulverwaltungssoftware) per IMS-E wurde verbessert.

Die neue Bibliothek

Die itslearning-Bibliothek ist ein Ort, an dem Lehrkräfte schulintern und -übergreifend Inhalte, Seiten, Dateien und Ressourcen teilen können. Wir haben die Bibliothek in Zusammenarbeit mit unseren Kunden mit Hauptaugenmerk auf zwei Faktoren neu konzipiert:

  • Optimierung der Motivation für Lehrer, Ressourcen, Dateien und Arbeitsergebnisse in die Bibliothek hochzuladen.
  • Optimierung der Suchfunktion, um die Bibliothek zum zentralen Ort für das Auffinden von Inhalten zu machen, die für Kurse verwendet werden können.

Was ist neu in der Bibliothek?

  • Die Bibliothek erscheint in neuer Optik und zusätzlich wurden die Bedienung umgestaltet, die Benutzerfreundlichkeit optimiert und die Arbeitsabläufe vereinfacht.
  • Die Suchmaschine ist neu (ElasticSearch), wodurch schnellere und leistungsstärkere Suchvorgänge ermöglicht sowie an erster Stelle präzisere Suchergebnisse erzielt werden.
  • Neue Zielseite mit direktem Zugriff auf die Bibliothek.
  • Optimierte Filter- und Sortieroptionen.
  • Einfacheres Erstellen und Hinzufügen von Inhalten.
  • Verbesserte Workflows zum Einladen von Kollegen für die gemeinsame Bearbeitung von Inhalten.
  • „Meine Sammlung“ wurde neu gestaltet mit kategoriebasierter Navigation und verbesserten Abläufen für Entfernen bzw. Löschen.
  • Neue Vorschau für Lernressourcen, damit man sehen kann, worum es sich handelt, bevor man die jeweilige Ressource zum Kurs hinzufügt.

Neue Bibliothekszielseite

Nach dem Öffnen der Bibliothek wird man direkt auf die neue Suchseite weitergeleitet. Von hier aus kann man die Bibliothek durchsuchen und Ressourcen finden.

 

Zur Bibliothek gelangt man direkt über das Hauptmenü sowie beim Hinzufügen von Elementen zu einem Kurs oder zum Planer.

Einfachere Suchanfragen

Um den Suchvorgang zu vereinfachen, werden Sie aufgefordert, ein paar Stichworte einzugeben, damit der Suchvorgang gestartet werden kann. Die Filter und andere Optionen haben wir auf die Ergebnisseite umgesiedelt. Die Suchmaschine sucht nach kompletten Stichwörtern, d.h. wenn Sie beispielsweise „Mathematik“ eingeben, erhalten Sie als Ergebnis alle Titel, Schlüsselwörter, Beschreibungen, Bezeichnungen von Anforderungen/Kompetenzen usw., die das Wort „Mathematik“ enthalten, es werden jedoch keine Elemente angezeigt, die das Wort „Mathe“ enthalten. Wenn Sie „Mathe lernen“ eingeben, erhalten Sie als Ergebnis alle Titel, Schlüsselwörter, Beschreibungen, Bezeichnungen von Lernzielen usw., die beide Wörter enthalten, sowie Ergebnisse für jedes Stichwort separat („Lernen“ und „Mathe“).

Tipp: Beginnen Sie Ihre Suchanfrage mit beliebig vielen Stichworten bzw. Kennzeichnungen und benutzen Sie anschließend die Filter auf der Ergebnisseite, um Ihre Suche einzugrenzen. Darüber hinaus können Sie jederzeit weitere Stichwörter hinzufügen.

Suchergebnisse

Wir haben die Suchergebnisse verbessert. So sehen Sie auf einen Blick:

  • Titel
  • Typ
  • Beschreibung
  • Verfasser
  • Bewertungen / Anzahl der Bewertungen
  • Datum der Veröffentlichung

 

Zudem können Sie Ihre Suchanfrage mithilfe von Filtern verfeinern.

  • Ressourcentyp
  • Format
  • Anforderungen / Kompetenzen (Einfach- oder Mehrfachauswahl möglich)
  • Sprache
  • Verfasser
  • Sammlung (Herausgeber oder Inhaber der Sammlung)
  • Klassenstufe (Schieberegler)

Die Klassenstufenskala ist generisch und nicht landesspezifisch. „1“ steht jedoch generell für Elemente, die für Lernende in ihrem ersten Schuljahr geeignet sind. Wenn man die Inhalte zusätzlich nach Sprache filtert, wird die Suche nach der bzw. den geeigneten Klassenstufe(n) präziser eingegrenzt. Wenn der Klassenstufenschieberegler von „K“ auf „13“ gestellt wird, werden Elemente mit unterschiedlichen Klassenstufen oder ohne Klassenstufe als Suchergebnis angezeigt.

Filterung nach Anforderungen / Kompetenzen

Die Ergebnisliste der Inhalte kann nach spezifischer/n Anforderung(en) gefiltert werden:

  • Klicken Sie hierzu im Filterabschnitt auf „Anforderung hinzufügen“.
  • Durchsuchen Sie die Liste nach den gewünschten Anforderungen.
  • Zum Auswählen markieren Sie das jeweilige Kästchen vor der/n gewünschten Anforderung(en) durch Anklicken.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Auswählen“ und „Schließen“.
  • Ihre Anforderung(en) wird/werden als Filterkriterien angezeigt und die Ergebnisliste wird entsprechend aktualisiert.

Zum Entfernen von ausgewählten Anforderungen müssen Sie einfach nur das „X“ neben dem jeweiligen Element anklicken.

Sortieren

Die Ergebnisliste kann nach folgenden Kriterien sortiert werden:

  • Relevanz (Standardsortierkriterium)
  • Erstellungsdatum
  • Bewertung

Ressourcenvorschau

Durch Anklicken einer Lernressource in der Ergebnisliste öffnet sich die neue Ressourcenvorschauseite.

 

So sehen Sie auf einen Blick:

  • Beschreibung des Verfassers
  • Bewertung und Rezension
  • Assoziierte Anforderungen
  • Stichwörter
  • Informationen zu Zielgruppe, Format und Klassenstufe.

Je nachdem, wo Sie Ihre Suche begonnen haben, können Sie die Ressource zu „Meine Sammlung“, einem Kurs oder dem Planer hinzufügen, indem Sie die Schaltfläche „Hinzufügen zu…“ oben rechts in der Vorschau anklicken. Wenn die Ressource bereits hinzugefügt wurde, ist diese Schaltfläche deaktiviert!

Zudem können Sie die Ressource an sich öffnen, indem Sie die Schaltfläche „Ressource öffnen“ oben rechts in der Ecke anklicken. Wenn Sie eine Ihrer eigenen Ressourcen geöffnet haben, können Sie diese über diesen Bildschirm bearbeiten.

Ressourcen rezensieren

Sie können Inhalte, die Sie aus der Bibliothek hinzufügen, weiterhin bewerten und rezensieren. Die durchschnittliche Bewertung und die Anzahl der Rezensionen erscheinen in den Suchergebnissen. Wenn die Vorschau des Inhalts aufgerufen oder der Inhalt hinzugefügt wird, erscheinen in einer Spalte auf der rechten Seite die Bewertungen und Rezensionen.

Hinzufügen von Ressourcen aus der Bibliothek zu einem Kurs oder dem Planer

Klicken Sie im Kurs auf „Hinzufügen“ und wählen Sie den Inhalt aus der Bibliothek aus:

 

Klicken Sie im Planer auf „Ressourcen / Aktivitäten hinzufügen“ und wählen Sie anschließend „Aus der Bibliothek“.

 

Sammlungen

Sie können Ihre Sammlung durch Anklicken der Navigationsleiste in der Bibliothek öffnen:

 

Ihre Sammlung gibt Ihnen einen schnellen Überblick über alle Ressourcen, die…

  • … Sie über eine Suche in der Bibliothek gefunden und hinzugefügt haben.
  • … Sie als Favorit gekennzeichnet haben.
  • … Sie erstellt haben.
  • … Sie erstellt haben und Kollegen zur Mitarbeit an derselben eingeladen haben.
  • … Sie als Einladung zur Mitarbeit von einem Kollegen erhalten haben.

Hinweis: Aus „Meine Sammlung“ können nur veröffentlichte Elemente zu einem Kurs oder dem Planer hinzugefügt werden. Wenn Sie also Elemente nicht finden können, die Sie in der Bibliothek erstellt haben, prüfen Sie bitte, ob diese veröffentlicht wurden.

Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt Ihre Sammlung bereinigen möchten, können Sie Elemente entfernen, indem Sie auf das zugehörige „X“ klicken. Daraufhin wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt mit der Option, den Löschvorgang wieder rückgängig zu machen. Wenn Sie veröffentlichte Elemente löschen möchten, die Sie erstellt haben oder an denen Sie mitgearbeitet haben, müssen Sie das Element zuerst öffnen und anschließend über die Schaltfläche „Bearbeiten“ und die entsprechende Option (Zahnradsymbol) das Element löschen.

Neue Ressourcen in der Bibliothek erstellen

Sie können auf einfache Weise direkt von der Bibliothek aus eine neue Ressource erstellen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu erstellen“ oben rechts in der Ecke:
  2. Wählen Sie den Ressourcentyp.
  3. Fügen Sie einen Titel hinzu und einen beliebigen Inhalt.
  4. Bei anschließenden Besuchen der Bibliothek finden Sie die Ressource unter „Selbst erstellt“.

 

Kollegen zur Mitarbeit an einer Ressource einladen

Mithilfe der Schaltfläche „Freigeben“ können Sie Lehrerkollegen zum gemeinsamen Erstellen eines Bibliothek-Elements einladen. Geben Sie die ersten Buchstaben des Namens Ihrer Kollegen ein und klicken Sie auf „Auswählen“, wenn Sie den gewünschten Namen gefunden haben.

 

Wenn Sie einen Mitverfasser entfernen möchten, finden Sie die entsprechende Option unter „Bearbeitung freigegeben für“.

Bei Anzeige der Ressource ist ein „Teilen“-Symbol zu sehen sowie die Anzahl der Verfasser, die an diesem Element mitarbeiten.

 

Inhalte in der Bibliothek veröffentlichen – Inhalte für andere verfügbar machen

Wenn Sie eine Ressource haben, von der Sie denken, dass sie auch für andere nützlich sein könnte, können Sie diese schnell und unkompliziert in der Bibliothek veröffentlichen. So erscheint sie in den Suchergebnissen für andere Personen, die nach ähnlichen Ressourcen suchen. Durch Anklicken von „Veröffentlichen“ öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie aufgefordert werden, die Ressource anhand einer Reihe von Angaben zu beschreiben.

 

Sie können wählen, wer die Ressource sehen darf, und Sie behalten stets die Kontrolle über die Ressource.

Versionierung

Mithilfe der Versionierungsoption kann der Verfasser neue Versionen einer bereits veröffentlichten Ressource erstellen, gibt gleichzeitig anderen Lehrern, die diese Ressource nutzen, zudem die Möglichkeit, entweder die alte Version weiter zu benutzen oder auf die neueste Version zu aktualisieren. Gegenwärtig wird diese Funktion von den Datei-, Link- und Seitentools unterstützt sowie von anderen Tools, die nachfolgend bereitgestellt werden.

Erstellen einer neuen Version

Wenn ein Verfasser in der Bibliothek Modifikationen an einer bereits veröffentlichten Ressource vornehmen möchte, kann er bzw. sie hierfür die unter dem Zahnradsymbol verfügbare Option „Neue Version erstellen“ wählen. So wird eine Entwurfsversion der Ressource erstellt, die bearbeitet werden kann.

 

Nach Abschluss der Eingabe der Modifikationen kann die Entwurfsversion erneut veröffentlicht werden. An dieser Stelle wird der Verfasser aufgefordert, zu beschreiben, welche Änderungen vorgenommen wurden oder was hinzugefügt wurde.

Aktualisierung auf die neueste Version

Wenn Benutzer in der Bibliothek eine Suchanfrage durchführen, wird immer die neueste Version der jeweiligen Ressource angezeigt. Dennoch haben Lehrer, die eine Ressource zuvor zu einem Kurs hinzugefügt haben, die Wahl, auf die neueste Version zu aktualisieren oder die alte Version weiter zu benutzen. Dies gilt nicht für den Verfasser. Der Verfasser erhält automatisch stets die neueste Version.

 

Lehrer können lesen, was der Verfasser geändert hat, sie können sich jedoch auch eine Vorschau der neuesten Version anzeigen lassen. Durch Anklicken von „Aktualisieren“ wird die neueste Version zum Kurs hinzugefügt. Auf diese Weise behalten die Lehrer die Kontrolle darüber, welche Änderungen in ihre Kurse aufgenommen werden.

Im Zuge der Aktualisierung auf die neueste Version wird der Benutzer aufgefordert, eine neue Rezension zu schreiben (oder eine neue Bewertung abzugeben). Wenn der Verfasser Änderungen vorgenommen hat, wünschen wir uns, dass diese bei der Bewertung berücksichtigt werden. Wenn bei einer Suchanfrage die Vorschau der Suchergebnisse angezeigt wird, sieht der Benutzer die Bewertung der jeweils neuesten Version.

Bei Anzeige der Ressource in der Bibliothek hat der Verfasser die Möglichkeit, nur die Rezensionen der aktuellen Version oder die Rezensionen für alle Versionen einzusehen.

Verlauf anzeigen

 

Bei Anzeige der Ressource in der Bibliothek hat der Verfasser darüber hinaus die Möglichkeit, ältere Versionen einzusehen.

Hinweis: Es ist nicht möglich, eine ältere Version wiederherzustellen und als neueste Version einzustellen, man kann jedoch eine Kopie einer älteren Version erstellen und diese als neue Ressource veröffentlichen.

Kommende Aktualisierungen der Bibliothek

Wir stehen kurz vor dem Start unserer neuen Bibliothek und freuen uns, sie Ihnen präsentieren zu können. Wir arbeiten fortlaufend an der Optimierung der Bibliothek und es ist uns bekannt, dass es eine Reihe von kleineren Problemen gibt, wie beispielsweise beim Hinzufügen von Elementen, die außerhalb der Bibliothek erstellt wurden – ein Vorgang, der mit der alten Benutzeroberfläche funktioniert. Dies wird in einer der kommenden Versionen behoben.

Wir freuen uns, schon jetzt ankündigen zu können, dass wir noch vor Ende dieses Jahres Aufgaben in die Bibliothek integrieren werden, damit Sie diese mit Ihren Kollegen teilen können. Unser Ziel liegt darin, eine größtmögliche Anzahl von Ressourcen, Tools und Funktionen, die in itslearning genutzt werden, über die Bibliothek zum Teilen verfügbar zu machen. Schauen Sie also immer wieder hier vorbei, um auf dem Laufenden über diesbezügliche Neuerungen zu bleiben.

Optimierungen im neuen Benachrichtigungssystem

Für alle Kunden, die zum neuen Benachrichtigungssystem gewechselt sind, gibt es ein großartiges Update. Wenn ein Lehrer (oder ein anderer Mitarbeiter, der das System benutzt) mehr als einen Empfänger zu einer neuen Nachricht hinzufügt, gibt es ab sofort die Option, die Nachricht als „Einzelnachricht“ zu versenden. Wenn diese Option ausgewählt wird, wird die Nachricht an jeden Empfänger einzeln versendet, sprich nicht als Gruppenkonversation. Das bedeutet, dass die Nachricht als separate Konversation zwischen dem Absender und den einzelnen Empfängern angezeigt wird.

Optimierungen im neuen itslearning

Alle Kunden, die zum neuen itslearning gewechselt sind, erwarten eine Reihe geringfügiger Verbesserungen in Bezug auf die Benutzeroberfläche, wie beispielsweise ein neuer Breadcrumb-Pfad in den Kursen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.