Kategorien: Produkt

itslearning Update 96 – April 2018


Posted on

Neuigkeiten:

1. Die Funktion „360°-Berichte“ bietet einen wertvollen Überblick über Lernende

2. Größenanpassung von Bildern im Rich-Text-Editor

3. Kurse mit identischen Namen unterscheiden

4. Automatisches Speichern von bearbeiteten Ereignissen im Kalender

5. Passen Sie die Bildgröße perfekt an

6. Website-Branding nur für Stammhierarchie-Administratoren

7. Verbesserungen der Bibliothek

 

Die Funktion „360°-Berichte“ bietet einen wertvollen Überblick über Lernende

Alle Informationen zu Lernenden oder Studierenden zusammenzusuchen, kann extrem mühsam sein. Denn oft liegen verstreute Informationen ohne brauchbaren Kontext vor. Die neue Funktion „360°-Berichte“ ist die Antwort auf diese Herausforderung. Sie bietet Ihnen schnell den Überblick, den Sie benötigen, um Ihre SchülerInnen oder Studierende beurteilen und entsprechend handeln zu können.

Der Bericht hat drei Hauptbereiche: Aktivität, Fortschritt und Noten. Verwenden Sie die Funktion, um bei SchülerInnen oder Studierenden herauszufinden, ob diese Unterstützung benötigen, überprüfen Sie den Fortschritt der gesamten Gruppe oder eines einzelnen Teilnehmers.

Mit nur einem Klick liefert Ihnen das Navigationssystem übersichtliche grafische Darstellungen.

Sie finden den 360°-Bericht, indem Sie in einem Kurs auf „360°-Berichte“ klicken.

Dabei ist zu beachten, dass die 360°-Berichte über einen Zeitraum von drei Wochen nach dem Release verfügbar gemacht werden. Es ist also ganz normal, wenn Sie die Funktion nicht sofort sehen.

 

Das Schwarzes Brett für einen Kurs – jetzt für alle verfügbar

Möchten Sie, dass sich die Teilnehmer Ihrer Kurse stärker beteiligen? Dann machen Sie ihnen doch einfach das Schwarze Brett für den Kurs verfügbar und laden zu einer regen Beteiligung ein! Natürlich können Sie als Lehrkraft alle Beiträge moderieren.

Um das Schwarze Brett verfügbar zu machen, klicken Sie einfach auf das Zahnrad hinter der Kopfzeile, um die neuen Einstellungen hierfür vornehmen zu können.


Wählen Sie anschließend „Jedem das Veröffentlichen von Mitteilungen erlauben“.

Bitte beachten Sie, dass wir die Einstellung „Kommentare zu neuen Beiträgen deaktivieren“ von der Seite „Kurseinstellungen“ in die Mitteilungseinstellungen verschoben haben.

Kurse mit identischen Namen unterscheiden

Mehrere Kurse mit demselben Namen zu haben, kann verwirrend sein, vor allem, wenn diese in Listen untereinander erscheinen. Um gleichlautende Kurse unterscheiden zu können, wird jetzt der Kurscode hinter dem Kursnamen angezeigt.

Name und Code wird Ihnen an folgenden Stellen angezeigt:

  • Kurslisten
  • Beim Kopieren oder Verschieben von Inhalten
  • Beim Hinzufügen von Inhalten aus der Bibliothek
  • In Nachrichten
  • Im Kalender

 

 

Automatisches Speichern von bearbeiteten Ereignissen im Kalender

Wenn Sie künftig Kalenderereignisse bearbeiten, brauchen Sie sich nicht mehr um die Schaltfläche „Speichern“ zu kümmern. Nehmen Sie einfach Ihre Änderungen vor, klicken Sie auf den Bereich außerhalb des Pop-Up-Fensters – schon sind Ihre Änderungen automatisch gespeichert.

 

 

 

 

 

Passen Sie die Bildgröße perfekt an

Alle, die in puncto Bilder Perfektionisten sind, können jetzt vom Dialog „Bildeigenschaften“ aus die genaue Breite und Höhe eines Bildes im Rich-Text-Editor eingeben. Hierdurch erhält Ihr Bild genau die von Ihnen gewünschte Größe. Um sich die „Bildeigenschaften“ anzeigen zu lassen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf ein Bild im Editor. Sie können auch an den Ecken oder Seite des Bildes ziehen, um die Bildgröße zu ändern.

 

 

 

 

 

 

Website-Branding nur für Stammhierarchie-Administratoren

Um Konflikte zwischen Administratoren verschiedener Einrichtungen zu vermeiden, haben nur Administratoren der Stammhierarchie Zugriff auf das Branding der Website. Das Dashboard-Branding kann weiterhin von allen Administratoren verwaltet werden.

Hier ein Beispiel von der „Freien Schule Anne-Sophie“ aus Berlin:

Verbesserungen der Bibliothek

Nicht zuletzt haben wir einige kleine Änderungen vorgenommen, um die Bibliothek zu verbessern:

  • Um Platz zu sparen, haben wir die Schaltfläche „Zur Bibliothek hinzufügen“ in das Menü „…“ verschoben.
  • Suchergebnisse, die mit Lernzielen verbunden sind, werden verstärkt angezeigt. Hierbei wird vom Wert der entsprechenden Metadaten ausgegangen.
  • Um die Suche zu beschleunigen, werden bei der Anzeige von Inhalten aus anderen Ländern Lernziele künftig ausgeblendet.

 

1 comment on “itslearning Update 96 – April 2018”

  1. Hammer!
    Toll zu sehen, dass es stetig voran und weiter geht und viele Wünsche von Nutzern recht schnell nicht nur beachtet sondern auch umgesetzt werden.
    Das ist motivierend.

    Weiter so! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.