Funktionen

Curriculum und Materialmanagement Itslearning beinhaltet Lehrplanmanagement und Redaktionssysteme, die Ihnen ermöglichen, alle Ihre Aktivitäten dynamisch zu planen und mit den Lernzielen zu verbinden - alles über ein Login!

Mehr erfahren

Berichte und Analysen Mit den Berichtsoptionen von itslearning können Sie alles verfolgen und Daten zu spezifischen Prioritäten und Umsetzungen hinzufügen. Ganzheitlicher Überblick = besseres Planen, besseres Lernen.

Mehr erfahren

Individualisierter Unterricht Individualisieren Sie Ihren Unterricht! Mit itslearning können Lehrkräfte Mitsprache und Wahlmöglichkeiten, individuelle Lehrpläne und eine Vielfalt wahlfreier (aber am Lehrplan orientierter) Lehrmittel zur Verfügung stellen – und so letztlich für bessere Erfolgschancen der Lernenden sorgen.

Mehr erfahren

Kommunikation und Zusammenarbeit Intuitive Werkzeuge für Interaktion und gemeinsame Nutzung ermöglichen Ihnen, nahtlos mit SchülerInnen, Lehrkräften oder KollegInnen zusammenzuarbeiten und die passenden Hilfsmittel auf die jeweilige Aufgabe anzuwenden.

Mehr erfahren

Integration mit ... allem! Verknüpfen Sie itslearning mit Ihrem Schülerinformationssystem (SIS), anderen Funktionen und Inhaltsanbietern. Als führendes LMS arbeiten wir mit Anbietern von Software und Inhalten aus der ganzen Welt zusammen. So stellen wir sicher, dass wir reibungslos zusammenpassen.

Mehr erfahren

Ihr Content-Mittelpunkt – für ein dynamisches Curriculum Management

Häufig müssen Schulen mit unterschiedlichen Werkzeugen und verschiedenen Logins arbeiten. Itslearning ermöglicht Ihnen, Planer, Kurse, Prüfungen und bezahlte wie auch freie Lehrmittel mit Ihren Lernzielen zusammenzuführen – alles mit einem Login. Dadurch ist sicher gestellt, dass alle Lernziele in Ihrer Schule bzw. in Ihrem Zuständigkeitsbereich mit den geltenden Anforderungen zusammenpassen und Sie somit in der Lage sind, die individuellen Fortschritte und Leistungen Ihrer SchülerInnen genau festzustellen und zu vergleichen.

Alles aus einer Hand: Alle Lehrplanhandbücher, Unterrichtsrahmen und Unterrichtsmaterialien sind auf derselben Plattform zu finden – alles mit einem Login.

Speichern und Suchen: Die Bibliothek stellt einen zentralen Ort für alle Inhalte bereit, die von Lehrkräften, Schulen, Schulträgern oder Verlagen angelegt wurden – alles auffindbar über Schlüsselwörter und Lehrplanstandards.

An Vorgaben ausgerichtetes planen: Der Planer erlaubt den für die Stundenpläne Verantwortlichen, Umfang und Abfolge der Kurse festzulegen einschließlich der vorgegebenen Inhalte aus der Bibliothek.

An Vorgaben ausgerichtete Prüfungen: Prüfungen sind an den fächerspezifischen Vorgaben ausgerichtet.

Gemeinsame Nutzung von Planern: Teilen und kopieren Sie Stunden von einem Kurs auf den anderen.

Berichtswesen: An Vorgaben ausgerichtete Berichte werden automatisch erstellt.

Einblicke, mit denen man arbeiten kann

Das Berichtswesen von itslearning ermöglicht es Schulträgern oder Schulen, zusätzlichen Nutzen aus der Plattform zu ziehen. Eine Abfolge von Übersichtsseiten und Analysen ermöglicht Einblicke in die Beteiligung der Nutzer, das Curriculum Management und die Lernstände der SchülerInnen. Auf dieser  Informationsgrundlage kann besser geplant und entschieden werden.

Curriculum Management

  • Evaluieren Sie den Aufwand für die Einführung des Curriculums, indem Sie die Bandbreite und Verschiedenartigkeit der Kursinhalte ansehen
  • Beobachten Sie die Ausrichtung der Lernkompetenzen für vorgabenorientierte Prüfungen
  • Sehen Sie sich Nutzungsmuster an, um die am häufigsten und am seltensten genutzten Inhaltarten zu finden.
  • Prüfen Sie die Fortschritte in bestimmten Themen und Fähigkeiten, um Bereiche mit Unterstützungsbedarf zu identifizieren.

Nutzerbeteiligung

  • Beobachten Sie die Akzeptanz des Systems, um Schulen, Rollen oder Nutzer zu finden, die Trainings oder Unterstützung bei der Einführung bedürfen
  • Sehen Sie sich die Zeit und Dauer an, in denen das System genutzt wird, um Einblicke in die Nutzung von Blended Learning zu erhalten
  • Zeigen Sie den Nutzen von itslearning über verstärkte Nutzerbeteiligung.

Lernstände

  • Vergleichen Sie Lernfortschritte mit den erwarteten Lernkompetenzen zwischen Schulen, Kursen und nach Fächern sortiert.
  • Sehen Sie sich Status und Zeitachse der Prüfung der Lernkompetenzen im Detail an.
  • Sehen Sie sich eine Übersicht der an den Lernkompetenzen gemessenen Lernstände einzelner SchülerInnen an.

Kommunikationswerkzeuge

Newsfeed/Stream, Threaded Diskussionsforen, Gruppen für Zusammenarbeit, Instant Messaging, Terminkalender und Buchungssystem für Lehrmittel, Elternportal

Planungswerkzeuge

An Vorgaben ausgerichtete individuell gestaltbare Planer und Rubriken. Alle Planer sind dynamisch und können interne und extern geteilt werden.

Prüfungswerkzeuge

Eine Vielzahl von Test- und Prüfungsoptionen, Lernzielfortschrittbericht, Unterstützung beim Verfolgen von offline-Aktivitäten, individuelle Lernstandberichte

Flexible Werkzeuge

Empfehlungsmaschine, eine riesige Bibliothek, individuell gestaltbare Kurse, Sammlung und Blog mit von SchülerInnen gestalteten Inhalten, Video- und Audioaufzeichnung über Plattformen hinweg.

Eine eigene „SchülerIn“-Profilkarte, die alle Stundenpläne, Prüfungen, Aufgaben und Schüler-Lehrkraft-Kommunikation enthält.

Eine Auswahl an Geräten und Formatenn

Mobile Apps (iOS, Android), responsives Design, Einbindung von Google Drive und OneDrive, Unterstützung durch LTI-basierte Werkzeuge und OneRoster..

Es ist heutzutage eine große Herausforderung für Lehrkräfte, im täglichen Unterricht erfolgreich das individualisierte Lernen umzusetzen. Itslearning stellt Werkzeuge zur Verfügung, die eine Vielzahl von Unterrichtsstrategien unterstützen, die alle dem individualisierten Lernen dienen. Außerdem ermöglicht die Plattform, den Lernstand zu prüfen, den Vorgaben entsprechendes kompetenzorientiertes Lernen.

Ein zentraler Treffpunkt für Lehrkräfte, SchülerInnen und Eltern

Wie sorgt man dafür, dass gelernt wird wenn die Schule aus ist? Stärken Sie die Schulgemeinschaft indem Sie für sichere Räume sorgen, in denen Gruppen von SchülerInnen und Lehrkräfte außerhalb der normalen Schulaktivitäten interagieren können. Schaffen Sie Schülergemeinschaften für Projektgruppen von SchülerInnen und Fortbildungsgruppen für Lehrkräfte, in denen sie ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und ihre berufliche Zufriedenheit fördern können. Beteiligen Sie die Eltern kontinuierlich an den Schulaktivitäten ihrer Kinder über ein eigenes Elternportal mit automatischen Updates über den schulischen Fortschritt, Zugang zu Prüfungen und mehr.

Lehrkraft mit Lehrkraft

Gruppen: Lehrkräfte können Gruppen für schulübergreifende Zusammenarbeit, für bestimmte Klassenstufen oder Fächer nutzen. Andere können sich Gruppen aus pädagogischem oder spezifischem Interesse anschließen.

Bibliothek: Lehrkräfte können dieselben Lehrmittel in der Bibliothek teilen, sie in Zusammenarbeit gemeinsam nutzen, sie bewerten und rezensieren.

Lehrkraft mit SchülerInnen

Planer: Lehrkräfte nutzen die Planer nicht nur, um Unterrichtsstunden zu planen, zu organisieren und sie an den Vorgaben auszurichten, sondern auch, um mit anderen Lehrkräften und den SchülerInnen zu kommunizieren.

Mitteilungen: Senden Sie Mitteilungen an ihre SchülerInnen im Text-, Video- oder Audioformat

Nachrichten: Senden Sie Nachrichten an die ganze Klasse, eine Gruppe oder Einzelne. Senden Sie Nachrichten über die „Ihr/ SchülerIn“-Profilkarte von itslearning, auf der alle Prüfungen und Aufgaben der SchüerInnen verzeichnet sind, oder schicken Sie Ihren SchülerInnen individualisierte Aufgaben über die Empfehlungsmaschine.

Rückmeldung über Rubriken und Prüfungen: Lehrkräfte nutzen Rubriken nicht nur für die Benotung, sondern auch um SchülerInnen konkrete und nachvollziehbare Rückmeldung zu ihren Aufgaben zugeben.

SchülerIn mit SchülerIn

Diskussionsforen: SchülerInnen können Ideen mitteilen oder themenbezogen zusammenarbeiten, indem sie über den Rich-text-editor Audio oder Videonachrichten aufzeichnen oder externe Medien einbinden.

Kursgruppenablagen: Gruppen können ihre eigenen Ablage haben und dort Materialien hinzufügen, oder über Diskussionsforen, Chat- und Videokonferenzen kkommunizieren.

Digitale SchülerInnengruppen: SchülerInnen können Gruppen einrichten und andere dazu einladen, so dass sie in Projekten, zu speziellen Interessen, in Lerngruppen und in Clubs zusammenarbeiten können.

Lehrkraft/Schule mit Eltern

Über ein eigenes, selbst steuerbares Elternportal haben Eltern einfachen und sicheren Zugang zu Informationen über alle ihre Kinder, was die Kommunikation zwischen Lehrkräften und Eltern leichter denn je macht.

Ein LMS muss sich nahtlos in Ihre vorhandene Umgebung einpassen. Dazu müssen alle notwendigen Inhalte und Daten von Schlüssel Softwareanwendungen wie Schüler-Informations-System (SIS) in eine komplette Lösung zusammengeführt werden. Keine Fummelei mit dem richtigen Passwort. Keine Datensilos. Schön einfach.

onedrive-250x125itslearning integriert Ihr SIS, Anbieter von Inhalten, Apps und externe Lernmaterialien. Damit erhalten Ihre SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte mit einem Login alles, was sie brauchen.

Nehmen wir Office 365, das von Millionen SchülerInnen und Lehrkräften in der ganzen Welt verwendet wird. Mit itslearning plus Office 365 erhalten Sie selbstverständlich Zugang zu Ihrem Email-Postfach, Sie können aber auch OneDrive nutzen und so ganz einfach Materialien hochladen und SchülerInnen können Aufgaben abgeben. Sie können Office Mix oder OneNote zu Ihrem Kurs hinzufügen, so dass Sie eine Mix Playlist und ein Klassennotebook. Es gibt Möglichkeiten ohne Ende.

logo_drive_64px

Haben Sie sich auf Google statt auf Office365 festgelegt? Kein Problem; wir können auch Google Drive integrieren. Damit können Lehrkräfte Google-Ablagen in einen Kurs laden oder diese über unsere Bibliothek gemeinsam nutzen.

Dropbox Anhänger? Das bekommen wir auch hin.dropbox_blue-2

Wir passen uns problemlos in andere Systeme ein, weil wir den Learning Tools Interoperability® (LTI®) entsprechen, einer Handelsmarke des IMS Global Learning Consortium, Inc. (www.imsglobal.org), und einem Standard, der die Kommunikation zwischen einem Lernmanagementsystem und dritten Anwendern definiert.

ims

Da LTI ein globaler Standard ist, kann man problemlos viele Apps und Anbietern integrieren.

Einfache Integration von führenden SIS-Anbietern bedeutet, dass wir Nutzer- und Klasseninformationen in die Kurshierarchien von itslearning überführen. Verglichen mit der Alternative, manuell Nutzer und Gruppen aufbauen und aktualisieren zu müssen, bringt das eine riesige Zeitersparnis.

Bildungsarbeit ist Teamarbeit und ein LMS kann keine Insel sein. Unsere erfolgreichsten Kunden versichern uns, dass ihr LMS vollständig in ihre sonstige digitale Umgebung integriert ist. Das führt zu intensiverer Anwendung und besseren Schulleistungen.

Klassenbeste Funktionalität

Wenden Sie individualisiertes Lernen im lehrplanorientierten Unterricht an! Mit itslearning können Lehrkräfte Mitsprache und Wahlmöglichkeiten, individuelle Lehrpläne und eine Vielfalt wahlfreier (aber am Lehrplan orientierter) Lehrmittel zur Verfügung stellen – und so letztlich für bessere Erfolgschancen der Lernenden sorgen.

In itslearning sehen Schüler alles übersichtlich und können Aufgaben im eigenen Tempo absolvieren.

Dietmar Kück Projektleiter im BYOD-Projekt und Klassenlehrer

Stadtteilschule Oldenfelde, Hamburg

Im Rahmen des BYOD-Projekts „Start in die nächste Generation“ und danach entdeckt die Schule Möglichkeiten zur Individualisierung von Unterricht mit itslearning und mobilen Geräten.

Mehr erfahren