Wir helfen Ihnen, vorhandene Inhalte und Daten in itslearning zu nutzen.

Migration Services Migration Services schließen vorbereitete Kurse ein, die bereits Dateien, Links, Tests, Übersichten, Kalenderereignisse, IMS Content Packages und vieles mehr enthalten. Außerdem die Verwaltung von Hausaufgaben und Aktivitäten, sodass die Nutzer Informationen von Zeugnissen, Planern und Kalendern importieren und exportieren können. Schließlich Importe von Lernziel-Repositorien: Dies ermöglicht Ihnen, Aktivitäten mit Lernzielen und Lehrplaninformationen zu verlinken.

Push Methode Wenn eine dem Lehrplan entsprechende Kursvorlage auf eine Unterrichtsstunde einer Lehrkraft angewendet wird, nennt man das Push-Methode zur Anwendung des Lehrplans. Bei dieser Methode wird die Vorlage durch die Integration auf die Unterrichtsstunde einer Lehrkraft angewendet (im Prinzip darüber gelegt). Wenn eine Lehrkraft also ihren Kurs öffnet, sieht sie/er den gesamten Lehrplan, den Gesetzgeber oder schulinternes Curriculum der Lehrkraft vorgegeben hat.

Pull Methode Bei dieser Methode wird der Lehrplan über einen Lehrplankurs weitergeben, in dem alle Lehrmittel vorkommen die eine Lehrkraft braucht, um ihre/seine Klasse zu unterrichten. Die Lehrkraft kann sich entweder selbst zum Kurs anmelden oder wird angemeldet. Damit hat eine Lehrkraft Zugang zu allen verfügbaren Materialien des Kurses und kann diese in ihre jeweiligen Unterrichtsstunden übernehmen. Der Kurs ermöglicht die Kooperation der Lehrkräfte, indem er ihnen Zugang sowie eigene Beiträge und Anpassungen erlaubt.