Kategorien: Termine

#DynamischInklusiv – Workshop Hören: itslearning und Inklusives Design


Posted on

itslearning und Inklusives Design – Wie itslearning Nutzer*innen mit besonderen Herausforderungen unterstützt – Darüber erhalten Sie in diesem Workshop einen Überblick und die Möglichkeit, direkt mit Henning als Vertreter der itslearning Produktentwicklung über die praktische Anwendung in den Austausch zu geraten.

Henning Gjellesvik

Henning Gjellesvik

itslearning stellt die digitale Barrierefreiheit bzw. inklusives Design für Menschen mit Einschränkungen sicher. Darunter zählen diverse Einschränkungen wie beispielsweise Farbblindheit, Menschen, die die Tastatur für Eingaben nutzen müssen etc. Die Palette von Anforderungen ist vielfältig. In diesem Workshop gibt Henning praktische Beispiele, warum Barrierefrheit in itslearning wichtig ist und wie itslearning die europäischen Standards erfüllt. Natürlich besteht auch die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen und Feedback zu thematisieren, die in die Weiterentwicklung der Plattform einfließen können.

„In einer Präsentation zeige ich praktische Beispiele für Barrierefreiheit in itslearning auf und lade Sie ein, Ihre Erfahrungen und Fragen mitzubringen und zu diskutieren. Ich verstehe Deutsch, allerdings werde ich meine Präsentation und den Workshop hauptsächlich in Englisch anbieten. Ich freue mich auf den Austausch.“

Henning Gjellesvik

Workshop Hören

Ein Workshop der Kategorie Hören.

Kategorie: Hören

In diesen Workshops hören (und sehen) Sie ein Konzept oder Thema und diskutieren dieses anschließend.

Niveau

Der Workshop richtet sich an alle Teilnehmer*innen, egal welches Erfahrungsniveau Sie mit Lernmanagementsystemen mitbringen.

Dauer

60 Minuten

Über die Referent*innen

Henning Gjellesvik hat bereits mehrmals das deutsche itslearning Nutzertreffen besucht und begleitet. Er ist cand. polit. in Computer Supported Collaborative Learning (Universitiy Bergen, Norway). Als Product Manager bei itslearning verbringt Henning viel Zeit mit Kund*innen, Lehrkräften und Schüler*innen, um Feedback für die Weiterentwicklung des itslearning-LMS einzuholen. Er hat eine riesige Begeisterung dafür, wie ICT Unterricht und das Lernen verbessern kann. Besonders dafür, wie wir eine gewinnbringende Lernumgebung im Sinne der Inklusion schaffen können.

DynamischInklusiv, Fachtag und BarCamp in Bremen


Weitere Blogposts


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.